• assets/images/c/faq_Motorradkleidung_Stadler-f0c42f4c.jpg
    FAQ

Wissenswertes

Basics - Alles was Sie von unseren Jacken und Hosen erwarten dürfen
assets/images/1/hoher_hosenbund_stadler_bekleidung-1a3284a8.png

Durch den Einsatz von speziellen Materialien sind unsere Kragenabschlüsse extrem hautfreundlich und sehr angenehm zu tragen.

An all unseren Jacken sind Armweiten-Verstellungen in unterschiedlichen Ausführungen angebracht.

assets/images/1/amweiten_versteller_stadler_Motorradbekleidung-f40cd7bf.png
assets/images/4/distance_control_stadler_motorrad_dress-0e59e8bd.png

Unsere gesamte textile Motorradbekleidung (mit GORE-TEX-Membrane) kann in der Regel mit einer haushaltsüblichen Waschmaschine gewaschen werden. Die normale Maschinen-Wäsche ist einer chemischen Reinigung vorzuziehen.
Bitte beachten Sie diesbezüglich unsere Pflegehinweise.
Die eingenähten Pflegehinweise müssen immer beachtet werden!

Die von uns verwendeten Außenmaterialien (auch Leder) sind bereits mit einer Imprägnierung ausgerüstet. Diese verhindert ein rasches Vollsaugen und wirkt gleichzeitig schmutzabweisend.

Seriengemäß ist jede Hose am Bund mit 3 Schlaufen für Hosenträger ausgestattet. Der entsprechende Hosenträger kann zugekauft werden.

assets/images/9/beinabschluss_stadler_Motorradbekleidung-560f4a46.png

Das integrierte Thermofutter ist mit einem Rundum-Reißverschluss in die Jacke/Hose eingezippt und auch die Ärmel- oder Beinabschlüsse werden mit Reißverschlüssen eingezippt. Dies gewährleistet einen sicheren Halt und auch „Verdrehen“ ist damit weitgehend ausgeschlossen.

assets/images/7/kombiverbindung_Stadler-9ee9e24e.png

Alle verwendeten Sturzpolster, einschließlich Hüft- und Rücken-Protektoren, sind CE geprüft (nach EN 1621-1 bzw. 1621-2).
An Ellbogen und Knie ist die Position der Protektoren jeweils in einer (Futter-) Tasche verstellbar. Dadurch kann der Sitz der Protektoren optimal angepasst werden. Nur so können Protektoren ihren Zweck erfüllen und den gewünschten Komfort bieten.

Das von uns hauptsächlich verwendete Netz-Innenfutter ist antibakteriell ausgerüstet, um eine Geruchsbildung (durch Schwitzen) erheblich zu reduzieren.

Eine Vielzahl unserer Modelle sind mit wasserdicht konstruierten Taschen ausgestattet. Um jedoch Beschädigungen von Wertgegenständen wie Handy, Dokumente etc. vorzubeugen, empfehlen wir feuchtigkeitsempfindliche Gegenstände in den wasserdichten Innentaschen zu verstauen.
Bitte beachten Sie:
Nicht jede Innentasche (modulare Systeme) ist wasserdicht! In diesem Fall empfiehlt sich unsere wasserdichte „Wundertüte“ aLOKSAK zu verwenden. Um zu gewährleisten, dass kein Wasser in die wasserdicht konstruierten Taschen eindringen kann, müssen diese vollständig und richtig geschlossen werden.

Wenn Reißverschlüsse unter starker Verschmutzung (Staub, Sand, Matsch etc.) betätigt werden, können Schäden nicht ausgeschlossen werden. Speziell beim wasserdichten YKK AQUASEL® Reißverschluss kann die Betätigung unter starker Verschmutzung dazu führen, dass dieser nicht mehr wasserdicht ist. Daher empfehlen wir vor allem offenliegende Reißverschlüsse regelmäßig von groben Verschmutzungen zu reinigen.

High-Tech in jeder Faser – Textile Materialien
assets/images/9/sta_tex_stadler-cefa1e05.png
CORDURA®: Hart im Sport – unverwüstlich auf Reisen
assets/images/1/cordura_fabric_logo_stadler-zugeschnitten-cec59ff0.png
Was ist COVEC®?
assets/images/c/covec_nachhaltige_materialien-zugeschnitten-c3090d98.png
Wie funktioniert das TFL COOL SYSTEM®?
assets/images/f/tfl_cool_system-zugeschnitten-295999de.png
NILIT BREEZE – eine „coole“ Faser
assets/images/5/nilit_breeze_stadler-b09d514f.png
POLARTEC® WIND PRO®
assets/images/b/polartec_logo-2dad4509.jpeg
MICROFLEECE

Material: 100% Polyester
microfleece ist eine flauschig weiche, einseitig gerauhte Ware. Das Material gewährleistet eine hohe Wärmeisolation bei geringem Gewicht. Die Atmungsaktivität sowie der Feuchtigkeitstransport nach außen sind optimal.

  • schneller Feuchtigkeitstransport
  • schnell trocknend
  • atmungsaktiv
  • hohe Grundelastizität
  • gute Wärmeisolation
  • Anti-Pilling
  • optimales Körperklima
  • leicht, weich, hautsympathisch
schoeller® dynatec
assets/images/9/schoeller_dynatec_material_logo_stadler-21dd2ddf.png
Vom Sturzpolster zum Protektor

Hier finden Sie eine Erklärung zu den von uns eingesetzten CE geprüften Protektoren.

Du hast Interesse an unseren Produkten? Dann lass dich bei deinem nächsten Stadler Fachhändler beraten und von unserer Motorradbekleidung begeistern!

Zur Händlersuche

Du hast noch Fragen zu unseren Produkten?
Dann wende dich gerne an unseren Kundendienst!

Zum Kontakt
Zurück nach oben

Achtung
Bitte beachten Sie, dass wir von Montag, 02. August bis einschließlich Freitag, 20. August in Betriebsurlaub sind.